0 Daumen
49 Aufrufe

Beweisen sie, das die Funktion f mit f(x)=x^4+x^3-2x^2+4x-24 nur die beiden Nullstellen x=2 und x=-3 hat.

Meinen die jetzt beweisen oder nur zeigen, ist da ein Unterschied?

Brauche da dringend Hilfe.

Gefragt von

Nein, da ist kein Unterschied. Hinterher muss klar sein, dass es so ist, wie behauptet.

1 Antwort

+1 Punkt
 
Beste Antwort

damit ist zu zeigen, dass x=2 und x=-3 auch wirklich Nullstellen sind und

dass es keine weitere Nullstellen gibt.

Führe hierzu eine Polynomdivison oder ähnliches durch und erhalte

$$f(x)=  x^4+x^3-2x^2+4x-24=(x-2)(x+3)(x^2+4) $$ 

Die Gleichung

(x^2+4)=0 

hat im Bereich der rellen Zahlen jedoch keine Lösung.

Beantwortet von 23 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...