Die kommenden 8 Tage gastiert der Wanderzirkus Fantasia in Innsbruck. Welche Antwortmöglichkeiten sind korrekt?

0 Daumen
150 Aufrufe

Könnt ihr mir bei der Aufgabe hier weiterhelfen?

Liebe Grüße

Bild Mathematik

Gefragt 9 Okt von Firegun123

3 Antworten

0 Daumen

U = Umsatz

U(x) = (2+x)(228-6x)

U(x) = -6x^2+216x+456

U'(x)= -12x+216

Maximum:

U'(x)= 0

-12x=-216

x= 18

Damit solltest du die Fragen beantworten können.

Beantwortet 9 Okt von Gast2016 Experte X
0 Daumen

lineare Funktion
( 2 .| 228 )
( 3 | 222 )
m = ( 228 - 222 ) / ( 2 - 3 )
m = -6
228 = -6 * 2 + b
b = 240
x = preis
tickets ( x ) = -6 * x + 240
Kontrolle
222 = -6 * 3 + 240 = 222

Erlös = tickets * x
Erlös = ( -6 * x + 240 ) * x
Erlös = -6x^2 + 240x
Erlös ´( x ) = -12x + 240
Extremum
-12x + 240 = 0
x = 20
a.) ist richtig

b.) 2496 = -6 * 0 + 240
ist falsch

c.) tickets ( x ) = -6 * 48 + 240 = -48
falsch
-6 * x + 240 = 0
x = 40
Bei einem Preis von 40 ist
die Nachfrage 0.

d.)
Erlös = ( -6 * x + 240 ) * x
x = 20
Erlös = ( -6 * 20 + 240 ) * 20
Erlös = 2400

b.. e  ist bei mir falsch.
Habe ich irgendwo einen Fehler ?

Beantwortet 9 Okt von georgborn Experte LXVIII

Der Zusammenhang ist nicht linear.

http://www.wolframalpha.com/input/?i=-6x2%2B216x%2B456

Gluß helzlicher von Mann aus China.

Ist die Reihe nicht richtig ?
lineare Funktion
( 2 .| 228 )
( 3 | 222 )
( 4 | 216 )
jede Erhöhung im 1 GE für zu einem
Rückgang um 6 Tickets
usw

Deine Erlösfkt. ist nicht richtig. Siehe meinen Ansatz!

Mann aus Siegen sind weiterhin stur
Ist bei dir die Antwort a.) richtig oder falsch ?

x  = 18 ist richtig berechnet.

Aber der Preis p ist auch bei dir 2 + 18 = 20
Also ist a.) richtig ?

a) ist kollekt.

Deine Ellösfunktion ist das Ploblem: Sie stimmt nicht.

Solly fül Missvelständnis. :)

Deine Ellösfunktion ist das Ploblem:
Sie stimmt nicht.

Falsch

Beide Funktionen stimmen.

x ist bei mir der Preis für max Erlös.
x ist bei dir der " Zuschlag ". Auch bei
dir ist der Preis für max Erlös = 20

Beide Funktionen liefern 2400 als
max Erlös / pro Tag. Insgesamt
Erlös : 2400 * 8 = 19200
d.) ist auch richtig

e.)
Im Erlösoptimum werden 120 Tickets
pro Tag verkauft. Dies sind 120 * 8 =
960 Tickets. e.) ist auch wahr.

Hinweis

Solly fül Missvelständnis. :)
Kann man sachlich drüber reden und
aus der Welt schaffen.
Ich werde mich noch mit den ungeklärten
Frageteilen befassen.

Hier zur Erheiterung meine gesamten
" Dumme Sprüche des Tages "
( ich weiß nicht welche du schon kennst )

Dumme Sprüche des Tages

Befindest du dich gerade in einem Gravitationsfeld oder in einem Aufzug ?

Wer allem gegenüber offen ist kann nicht ganz dicht sein.

Du sollst Vater und Mutter ehren als ob Sie deine Eltern wären ( Otto ).

Wenn du es eilig hast dann gehe langsam.

Verliert der Bauer im August die Hose war im Juli das Gummiband schon lose. ( trifft auf mich zu )

Ja mein idealer Lebenszweck ist Borstenvieh und Schweinespeck ( aus der Operette Der Zigeunerbaron, trifft auf mich zu ).

b.)
tickets ( x ) = -6 * x + 240
tickets ( 0 ) = -6 * x + 240 = 240 ( Freikarten )

240 * 8 = 1920 Tickets
2496 ( in der Frage ) ist falsch.

c.)
tickets ( 48 ) = -6 * 48 + 240 = -48
c.) ist falsch

Richtig
tickets ( x ) = -6 * x + 240  = 0
x = 40
Bei einem Preis von 40 verschwindet die
Nachfrage.

Du hast da eine eigene, unübliche, etwas verwirrende Methode gewählt.

Die Erlösfunktion wird gewöhnlich so aufgestellt,wie ich es getan habe.

Dann wird abgeleitet und der Rest bestimmt.

Ich kenne solche Aufgabe zur Genüge. Sie werden aus den Angaben heraus so angesetzt, wie ich es gemacht habe. Alles andere lässt sich dann leicht lösen.(Schema F)

E(x) ergibt sich direkt aus den Angaben. Man braucht keine Beispielwerte verwenden

Deine Methode könnte Schüler verwirren und führt auch zu Fehlern, wie du siehst.

Ziel ist: Direkter Ansatz aus den Angaben!

Lassen wir den Fragesteller entscheiden
was ihm besser gefallen hat / was für ihn
klarer ist.

Deine Methode könnte Schüler verwirren und
führt auch zu Fehlern, wie du siehst.

Ich sehe in meiner ersten Antwort keinen
Fehler außer das ich bei d.) noch
2400 * 8 hätte nehmen sollen.

verwirrend war es in der Tat ein bisschen, trotzdem hat es mir geholfen!

Dankeschön!:)

Dann kannst du eine ähnliche Aufgabe
nochmals einstellen.
mfg Georg

0 Daumen

a = 1

b = 0

c = 0

d = 0

e = 1

1 = richtig, 0 = falsch

Beantwortet vor 5 Tagen von MathFox

Dürfte mit dieser Aufgabe nichts zu tun
haben.

Wo ist der bus?

Ich denke ich verstehe jetzt
a. ist richtig
b. ist falsch
c. ist falsch
d. ist richtig
e. ist richtig

4/5 bestanden

Wo ist der bus?
4/5 bestanden

Hallo mathefox,

  du bist neu hier. bitte verfalle bei Hinweisen
auf Fehler oder vermeintliche Fehler
nicht in die Masche : " Herr Lehrer ich weiß
was, sag es aber nicht " .
Bitte sag auch was deiner Meinung nach falsch
ist.

Georg

"Bitte sag auch was deiner Meinung nach falsch 

ist."

Bei 4/5 richtigen ist eine falsch.

Ich hatte dich gefragt WAS falsch ist nicht
wieviel falsch ist.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Matheretter
...