0 Daumen
261 Aufrufe

Berechnen Sie die folgenden Ausdrücke in der Form z = x + iy:

(a) i(i + 1)(i + 2) ;

(b) (4+2i) / (3+i)

(c) |(3+4i)10|

(d) Bild Mathematik

Hallo liebes Forum, ich komme mit dieser Aufgabe nicht zurecht und weiss nicht genau was ich hier machen soll. Ich weiss nur das es sich um komplexe Zahlen handelt. Habe hier auch shcon bisschen was versucht, für (a) habe ich -3+i erhalten, soll das dann in z = -3 + i geschrieben werden? Für (b) hätte ich noch z = 7/5 + 1/5i. Mit (c) und (d) weiss ich nichts anzufangen. Würde mich über Hilfe freuen. :D

von

2 Antworten

+2 Daumen
 
Beste Antwort

Bitte nachrechnen

c)


1.) Bilden des Betrages:

|z| =√(3^2 +4^2) =5

2 .) Winkel berechnen

tan (φ)= Imaginärteil/Realteil= 4/3 (1.Quadrant)

φ = 53.13°

3.)

z= (5 *e^{i53.13°})^{10}

z= 5^{10} * e^{i531.3°}

4.) z= 5^{10} *( cos(531.3°) + i sin(531.3°))

z=5^{10} (-0.9885 +i 0.1513)

z  ≈ -9653287 + 1476984 i

von 88 k
+1 Daumen

i^2 = -1

(a) i(i + 1)(i + 2)

= (i^2 + i)(i+2)

=(-1 + i)(i+2)

= -i -2 + i^2 + 2i

= - i - 2 -1 + 2i

= -3 + i 

(b) (4+2i) / (3+i)

= ((4+2i)(3-i))/((3+i)(3-i))

= ( 12 - 4i + 6i -2i^2)/(9 - i^2)

= (12 + 2i + 2)/(10)

=(14 + 2i)/10

= 1.4 + 0.2i 

ohne Gewähr! aber mit http://www.wolframalpha.com/input/?i=(4%2B2i)+%2F+(3%2Bi) überprüft. D.h. deine Resultate sind ok. 

d) i^0 = 1

i^1 = i

i^2 = -1

i^3 = -i 

i^4 = 1 

usw. 

i + (-1) + (-i) + 1 = 0

Die Summe von jeweils 4 aufeinanderfolgenden Potenzen von i ist 0. 

Nun hast du 2018 Summanden. Die ersten 2016 Summanden geben 0. 

Rechne noch i^{2016} + i^{2017} = 1 + i  

ohne Gewähr!

von 153 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...