0 Daumen
1,1k Aufrufe

Stellen Sie die folgende komplexe Zahl in der Form z=x+iy mit x,y aus R dar.


(2+3i)/(1-2i) + (i)/(3+i)


Hat da jemand einen Lösungsweg zu ?

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Erweitere die Brüche mit den zu den Nennern konjugiert komplexen Zahlen. 

Also mit (1+2i) respektive mit (3-i).

Dann vereinfachen. Brüche addieren. usw.

Kontrollresultat: z = -0.7 + 1.7 i

von 162 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community