Gib eine Funktion an,deren mittlere Änderungsrate im Intervall [3;5] 4 ist.

0 Daumen
48 Aufrufe

Hallo Leute,

bald habe ich Mathe-sa, komme jedoch bei einer Aufgabe nicht weiter. Kann mir jmnd bitte helfen. Es ist die Aufgabe 89.a) und b)

Danke im Voraus:)Bild Mathematik

Gefragt vor 6 Tagen von jana23

3 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

( f ( 5 )  - f ( 3 ) ) / ( 5 - 3 ) = 4
( f ( 5 )  - f ( 3 ) ) / 2 = 4
( f ( 5 )  - f ( 3 ) ) = 8

angenommen wird eine e-Funktion mit der
Differenz der y - Werte = 8
und der Differenz der x-Werte = 2
( 5 | 12 )
( 3 | 4 )

f ( x ) = a0 * f ^x
f ( 5 ) = a0 * f ^5 = 12
f ( 3 ) = a0 * f ^3 = 4

a0 * f ^5 = 12
a0 * f ^3 = 4  | teilen
---------------
f ^5 / f ^3 = 12 / 4
f ^2 = 3
f = 1.732

a0 * 1.732 ^5 = 12
a0 = 0.77

f ( x ) = 0.77 * 1.732 ^x

Probe
f ( 3 ) = 0.77  * 1.732 ^3 = 4

Bei Bedarf weiterfragen.

Beantwortet vor 6 Tagen von georgborn Experte LXX
0 Daumen

$$y=4x$$ solltest du nicht nehmen, die nehme ich schon...

Beantwortet vor 6 Tagen von Gast az0815 Experte VIII

Wie bitte?

Ich habs nicht ganz verstanden

Na ja, "bald habe ich Mathe-sa" habe ich auch nicht verstanden. Was sagt denn das bei Thalia gekaufte Lösungsbuch?

0 Daumen

a)

f(x) = x^2 - 4x + 782

b)

f(x) = 4x - 396

Beantwortet vor 5 Tagen von Der_Mathecoach Experte CCXXIX

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by Matheretter
...