0 Daumen
1,7k Aufrufe
(+2 drei zehntel)-(-sieben achtel)=

2_3/10 - (-7/8) =

(-4 zwei fünftel)+(-ein zehntel)=

- 4_2/5 + (-2/10) =

(-neun zehntel)+(+3 ein sechstel)=

(-9/10) + 3_1/6 =

(-1ein dreittel)-(-5 vier sechstel)=

(-1_1/3) - (-5/6) =

(+3,4)-(-sieben achtel)=

(+3.4) - (-7/8) =

(-4 Zwei fünftel)+(-0,6)=

(-4_2/5) + (-0.6) =

(- neun zehntel)+(+1,3)=

(-9/10) + (+ 1.3) =

(-vierzehn hundertstel)-(-5,15)=

(-14/100) - (-5.15) =

Können Sie mir das erklären mit den Kommazahlen, weil ich nicht weiß wie das geht!, weil ich krank war wie wir das gelernt haben !!!

DANKE!!!!!!!!!!   :)
von
KAnnst du vielleicht das Ganze in Zahlen schreiben ? Durch die worte ist das leicht verwirrend ..
Ich habe da Zahlen angefügt. Sind aber teilweise gemischte Zahlen gemeint. Wie z.B. anderthalb, geschrieben als 1_1/2.

Kannst du das so vielleicht rechnen?
Sollst du denn die Resultate in Brüchen und nicht in Dezimalzahlen angeben?

2 Antworten

+1 Daumen
2 3/10 - ( - 7/8 ) = 23/10 + 7/8 = 92/40 + 35/40 = 127/40 = 3 7/40

- 4 2/5 + ( - 2/10 ) = - 4 2/5 - 1/5 = - 4 3/5

Wenn Kommazahlen auftreten und diese nur endlich viele Nachkommastellen haben, kannst du die Nachkommastellen in Dezimalbrüche umwandeln. Bedenke dabei, dass die erste Nachkommastelle die Zehntel-Stelle ist, die zweite ist die Hundertstel-Stelle, die dritte die Tausendstel-Stelle usw.

Beispiele: 3,24 = 3 24/100 oder 5,3 = 5 3/10

Ich rechne noch die letzte Aufgabe vor:

-14/100 - ( - 5,15 ) = - 14/100 + 5 15/100 = 5 15/100 - 14/100 = 5 1/100 = 5,01
von 32 k
0 Daumen

(-neun zehntel)+(+3 ein sechstel)=

(-9/10) + 3_1/6 = -9/10 + 19/6 = -54/60 + 190/60 = 136/60 = 2_16/60 = 2_4/15

(-1ein dreittel)-(-5 vier sechstel)=

(-1_1/3) - (-5/6) = -4/3 + 5/6 = -8/6 + 5/6 = -3/6 = -1/2

(+3,4)-(-sieben achtel)=

(+3.4) - (-7/8) = 34/10 + 7/8 = 136 /40 + 35/40 = 171/40 = 4_11/40

(-4 Zwei fünftel)+(-0,6)=

(-4_2/5) + (-0.6) = - 22/5 - 6/10 = -22/5 - 3/5 = - 25/5 = -5

(- neun zehntel)+(+1,3)=

(-9/10) + (+ 1.3) = -9/10 + 13/10 = 4/10 = 2/5

Rechnungen ohne Gewähr! Rechne sorgfältig nach und melde zum Schluss allfällige Fehler.

von 160 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community