0 Daumen
57 Aufrufe



ich brauche bei dieser Aufgabe Hilfe:


Eine kleine Firma stellt CD-Player her. Die Funktion f mit


f(x)= 1000-100*(10+x)*e-0,1x, x größer als 0


Die Firma produziert mit Verkaufsbeginn konstant 25 Geräte pro Woche. Wie viele Geräte müssen bei Verkaufsbeginn bereits produziert sein, damit zu jedem Zeitpunkt genügend Geräte zum Verkauf zur Verfügung stehen?


Ich dar meinen grafischen Taschenrechner dafür verwenden. Wie soll ich hier vorgehen? Eventuell einen Schnittpunkt von zwei Geraden machen, oder?


Danke für eure Hilfe.

von

was soll denn bei deiner Funktion x und

f(x) bedeuten ?

x :  Anzahl der Wochen  ?????????

f(x) : ????????

Oh, sorry das habe ich vergessen:

f(x): Anzahl der verkauften Geräte in x Wochen

Hier der Graph deiner Formel

gm-307.JPG

Bedeutet dies das in 5 Wochen ca. 80 CD-Spieler
verkauft wurden ?

1 Antwort

+2 Daumen
 
Beste Antwort

> Die Firma produziert mit Verkaufsbeginn konstant 25 Geräte pro Woche.

Dann hat sie in x Wochen h(x) = 25x Geräte hergestellt.

> f(x): Anzahl der verkauften Geräte in x Wochen

Um den Bedarf der ersten x Wochen zu decken, müssen zu Verkaufsbeginn bereits v(x) = f(x) - h(x) Geräte vorhanden sein.

Bestimme den Hochpunkt von v.

von 39 k  –  ❤ Bedanken per Paypal

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...