0 Daumen
254 Aufrufe

Ich habe zu folgenden Beispiel eine Frage:

Eine durch den Koordinatenursprung verlaufende Polynomfunktion 3. Grades hat den Wendepunkt W(11/yw). Im Punkt (4/6) hat die Funktion eine waagrechte Tangente.


Ich bin auf folgende Gleichungen gekommen:

f(0)=0 -> dadurch da die Fkt durch den Koordinatenursprung geht

f''(11)=0 -> Wendepunkt 2. Ableitung = 0

f(4)=6 -> normaler Punkt auf der Fkt

f''(4)=0 -> Sattelpunkt weil waagrechte Tangente


Irgendwas passt hier aber nicht weil eine total falsche Lösung raus kommt.

Vielen Dank für eure Hilfe.

von

1 Antwort

0 Daumen

deine vierte Gleichung stimmt nicht.

Lass dich nicht vom Wort waagerechter Tangente ins Boxhorn jagen. Hier ist wieder die erste Ableitung gefragt, also muss gelten.

$$ f'(4)=0 $$

von 12 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community