0 Daumen
72 Aufrufe

Hallo zusammen, obiges ist für diese Funktionenreihe zu zeigen. Ich bin für jede Hilfe dankbar!

$$f(x)=\sum_{n=0}^{\infty}{x^n(1-x)^n}\:\:\:für\:x\in(0,1)$$

Auch soll man beurteilen, ob die Aussage auch auf das Intervall [0,1]  zutrifft.

Gefragt vor von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

 das ist eine geometrische Reihe für q=x*(x-1) für x=0 konstant 0 für x=1 auch, für den Rest kennst du sicher den Beweis für geometrische Reihen oder sieh ihn nach, wie sieht die Funktion aus für x≠0 ,1 , was ist ihr GW für x->1 oder x->0

Gruß lul

Beantwortet vor von 9,9 k

Vielen Dank aber ich habe da ein Frage. Muss das nicht q=x*(1-x) sein? Die Funktion konvergiert für x->1 und x->0 gegen 0. Doch wie kann man das mathematisch zeigen? In der Vorlesung haben wir nur gezeigt, dass die geometrische Reihe für |z|<1 konvergiert. Wenn ich nun das q setze und annehme, dass |1-x| |x| < 1, was muss ich noch zeigen für den Beweis der gleichmäßigen Konvergenz?

Ich habe soeben folgenden Satz im Skript gefunden, kann man damit was anfangen?

Die Funktionenreihe $$\sum_{n=0}^{\infty}{f_n}$$ ist gleichmäßig konvergent, wenn:

$$\forall\epsilon>0\;\exists n_0\in\mathbb{N},\forall n>m\ge n_0:||\sum_{k=m+1}^{n}{f_k}||_\infty<\epsilon$$

Suche weiter, da steht wohl auch noch was Besseres drin. Was mit Weierstrass im Namen.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...