0 Daumen
237 Aufrufe

Aufgabe:

Wie wandle ich eine Gleichung von der Normalform in die Scheitelpunktform um, wenn die Gleichung

f(x)= x^2 +10

lautet. Hier gibt es ja kein zweites x?


Niveau: 9. Klasse Gymnasium

von

2 Antworten

0 Daumen

Das ist schon Scheitelpunktform   (x+0)^2 + 10  ==>   S(0;10)

von 270 k 🚀
0 Daumen

f(x)=x^2+10

f(x)=(x-0)^2+10

von 27 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community