0 Daumen
83 Aufrufe

Aufgabe:

Vor 60 Millionen Jahen lebte der hundeähnliche Ephippus, dessen Zähne zum Kauen der Blätternahrung seines bewaldeten Lebensraumes geeignet waen. Vor 25 Million Jahren lebte der Merychippus der auf den sich ausbreitenden Grasflächen seine Nahrung fand. Beide Urpferde sind im gleichen Maßstab neben unseren heutigen Pferd abgebildet.

Wie viel Prozent der Schulterhöhe

a) des Eohippus beträgt die Schulterhöhe des Merychippus,

b)des Eohippus beträgt die Schulterhöhe des heutigen Pferdes,

c)des Merychippus beträgt die Schulterhöhe des heutigen Pferdes?



Problem/Ansatz:

Welcher Maßstab? Hier ist einfach eine Linie ohne irgendwelche Zahlen abgebildet.

Wie soll man das jetzt wissen wie groß die waren?

Unbenannt.PNG

Der Upload von fotografierten Buchseiten und Skripten/ABs kann Strafen bis 1500 € für dich bedeuten.
Gib Aufgabentexte per Tastatur ein, das ist erlaubt. Formeln mit Mathpix übertragen!

Ich weiß, dass man keine Bilder hochladen darf. In den Fall braucht man das Bild für die Aufgaben. Man kann es schlecht skizzieren.
Ich hoffe das geht in Ordnung.

Danke im Voraus

von
Ich hoffe das geht in Ordnung.

Das müsstest du eigentlich den Verlag oder den Autor des Buches fragen. Diese können klagen und eine allfällige Busse bekommst dann du, wenn ich https://www.mathelounge.de/agb richtig verstehe.

2 Antworten

+1 Punkt

Nimm ein Lineal und miss in jeder Abbildung die Schulterhöhen in mm.

Wenn beispielsweise eine Abbildung die Schulterhöhe 50 mm und eine zweite Abbildung nur 40 mm Schulterhöhe hätte, wäre die kleine Höhe 80% von der größeren.

von 2,5 k
0 Daumen

Maße an meinem Bildschirm geschätzt.

a) des Eohippus beträgt die Schulterhöhe des Merychippus,

1.4/0.7 = 2 = 200%

b)des Eohippus beträgt die Schulterhöhe des heutigen Pferdes,

4/0.7 = 5.7 = 570%

c)des Merychippus beträgt die Schulterhöhe des heutigen Pferdes?

4/1.4 = 2.9 = 290%

von 277 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...