0 Daumen
5,9k Aufrufe


habe eine knifflige Aufgabe zum Lösen für euch:

Ein Vater und ein Sohn sind zusammen 62 Jahre alt.
Vor sechs Jahren war der Vater viermal so alt wie der Sohn.
Wie alt ist jeder?
von

1 Antwort

0 Daumen

Ein Vater und ein Sohn sind zusammen 62 Jahre alt.

v + s = 62

Vor sechs Jahren war der Vater viermal so alt wie der Sohn.

v - 6 = 4*(s - 6)
v - 6 = 4s - 24

Wie alt ist jeder?

s = 16 ∧ v = 46

Der Sohn ist 16 und der Vater ist 46.

Die Gleichungen solltest du selber mal probieren nach dem Additionsverfahren zu lösen.

von 445 k 🚀
Danke für die tolle Antwort, aber ich habe noch eine Frage.

Bis zu v-6=4s-24 kann ich deinen schritte noch folgen aber wie du dann plötzlich auf dein Ergebnis kommt da kann ich leider nicht mehr ganz folgen.

Das Lösen wollte ich dir überlassen:

"Die Gleichungen solltest du selber mal probieren nach dem Additionsverfahren zu lösen."

Das ist ja ein einfaches Additionsverfahren oder ein anderes Verfahren deiner Wahl.

Die Lösung steht also nur für dich zur Kontrolle dort ob du mit dem Auflösen auf die gleiche Lösung kommst.

Für das Additionsverfahren (und andere) schau mal hier:

https://www.mathelounge.de/46100/artikel-lineares-gleichungssystem-additionsverfahren-erklart

*Werbung mach*^^
Sorry, du kannst ruhig von mir denken ich bin Strohdoof oder sonst irgendwas aber ich bekomme nur ein total komisches Ergebnis heraus:

v-6=4s-24          +6
v=4s-30              :4
v=s-7,5

v - 6 = 4s - 24
v - 4s = -18

v + s = 62

Jetzt subtrahierst du von der 2. Gleichung die erste

(v + s = 62) - (v - 4·s = -18)
5·s = 80
s = 16

Das jetzt in eine Gleichung mit v einsetzen und v ausrechnen.

Okay danke :) jetzt muss ich versuchen mir eine überblick zu verschaffen :)
Du solltest dir den Link von Unknown ruhig mal zu Herzen nehmen.

Er hat alle Verfahren zum lösen linearer Gleichungssysteme mit 2 Unbekannten recht gut erklärt.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community