0 Daumen
99 Aufrufe

Aufgabe:

a) f(x)= 1/x

b) u(a) = 25*a^-4

Und b(A)= 6/A


Problem/Ansatz:

Ich verstehe nicht ganz wie man die Ableitungen einer Division bildet.

Danke für die Hilfe im voraus!

von

3 Antworten

+2 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo,

a) f(x)=1/x =x^(-1)

f'(x)= (-) x^(-2)

b) u(a)= 25* a^(-4)

 u'(a)= 25 *(-4) a^(-5)

u'(a)= -100 a^(-5)

c)b(A)=6/A= 6 *A^(-1)

b'(A)=6 *(-1)A^(-2)

b(A)= -6 A^(-2)

von 92 k 🚀
+2 Daumen

Also f´(x) = -1 /x^2

weil du 1/x als x^-1 schreiben kannst, also dann nur noch die Ableitung davon(also -1 nach vorne und -1-1=-2 ) und schon bist du fertig

von

Dankeschön ::)))

+1 Daumen

Hallo,

f(x) = 1/x = x^{-1}

Nun kannst du das mit der Potenzregel ableiten, also mit dem Exponenten multiplizieren und dann den Exponenten um 1 verringern.

Das kannst du bei den anderen beiden Funktionen genauso machen.

Gruß

Smitty

von 5,0 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...