0 Daumen
190 Aufrufe
Fünf Vektoren der Länge l = 140. Einheiten schließen mit der x-Achse Winkel von jeweils +10.1°, -10.1°, +55.4°, -55.4° und 90° ein.
Wie lang ist die Summe dieser Vektoren?
Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen

Fünf Vektoren der Länge l = 140. Einheiten schließen mit der x-Achse Winkel von jeweils +10.1°, -10.1°, +55.4°, -55.4° und 90° ein.
Wie lang ist die Summe dieser Vektoren? (Ergänze bitte die Pfeile auf den Vektoren und schreib die Nr. als tiefgestellte Indizes)

Ich nenne die Vektoren der Reihe nach v1(+10.1°), v2(-10.1°), v3(+55.4°), v4(-55.4°) und v5(90°) 

Da alle gleich lang sind, zeigen v1+v2 und v3+v4 in x-Richtung. Bei den ersten 4 Vektoren ist die Summe der y-Werte = 0, man braucht nur die x-Werte zu addieren. Das sind Ankatheten der Steigungsdreiecke. 

v5 zeigt in y-Richtung.     Für die Gesamtlänge nimmt man dann den Pythagoras.

v1 + v2 + v3 + v4 + v5 =

(v1 + v2) + (v3 + v4) + v5 =

=(140*(cos 10.1° +cos 10.1°) ; 0)+ 140(cos 55.4° + cos 55.4°) ; 0) + (0 ; 140)            Der Strichpunkt trennt die Komponenten, die du untereinander schreiben solltest.

=(140 (2 cos 10.1° + 2 cos 55.4°); 140)

Länge dieser Summe

|v1 + v2 + v3 + v4 + v5| = √(1402 (2 cos 10.1° + 2 cos 55.4°)2 +1402)

140√( (2 cos 10.1° + 2 cos 55.4°)2 + 1) = 456.65 Einheiten

 

Beantwortet von 144 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...