0 Daumen
51 Aufrufe

Aufgabe:

(×+3)(8-2×)=0


Problem/Ansatz:

Bitte helfen komme nicht weiter ..

Danke im voraus:))

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo,

Falls die Aufgabe so lautet:

(x+3)(8-2x)=0

->Satz vom Nullprodukt:

x+3=0 ->x1=-3 und

8-2x=0 ->x2= 4

von 84 k

Also zwischen den zwei klammern war natürlich ein mal (*) zeichen

Ich habe es aber leider nicht verstanden müsste ich dann die pq-formel verwenden?

Nein man verwendet statt der pq-formel den Satz vom Nullprodukt.

Ahh okay Danke :))

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...