0 Daumen
718 Aufrufe
Wie kürtzt man brüche??? Bitte um Antwort brauche es für meine Mathearbeit morgen
von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo Passi,

Du schaust nach, durch welche Zahl sich sowohl der Zähler als auch der Nenner des Bruchs teilen lassen.

Und dann dividierst Du Zähler und Nenner durch diese Zahl. 

Beispiel: 

2/8

Hier lässt sich der Zähler durch 2 teilen und der Nenner auch, also: 

(2:2)/(8:2) = 1/4

 

Wenn es nicht so offensichtlich ist, kannst Du eine Primfaktorenzerlegung machen, z.B. 

81 / 15 =

(3 * 3 * 3 * 3) / (3 * 5)

und jetzt oben und unten die gleichen vorkommenden Zahlen streichen: 

(3 * 3 * 3 * 3) / (3 * 5) =

27/5

 

Besten Gruß

von 32 k
0 Daumen

Finde einen Faktor, durch den man sowohl den Zähler als auch den Nenner mit ganzzahligem Ergebnis teilen kann. Der Zähler des gekürzten Bruches ist dann der ursprüngliche Zähler geteilt durch diesen Faktor und der Nenner des gekürzten Bruches ist dann der ursprüngliche Nenner geteilt durch diesen Faktor.

Beispiel:

27 / 45

Sowohl 27 als auch 45 kann man ganzzahlig durch 3 teilen.

Also ist der neue Zähler 27 / 3 = 9 und der neue Nenner 45 / 3 = 15 . Der gekürzte Bruch ist also 9 / 15

Diesen kann man dann noch weiter kürzen. Versuch's mal!

von 32 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community