0 Daumen
897 Aufrufe

1) wie viel Kg Na2CO3 sind einzuwiegen wenn 50,0 Kg einer Sodalösung mit einem Massenanteil von w (Na2CO3)=2,50% entstehen sollen ?

 

 

2) eine Ammoniaklösung mit der Dichte ρ= 0,940kg/dmenthält in 250 L Lösung 35,3 Kg Ammoniak.

Welchen Massenanteil w (NH3) in % hat die Lösung ?

 

 

1) Na2CO3 = 1,25 KG

2) 15,02%

von
Eine gegenfrage:

Kommt bei Nr. 1 und 2 Wasser in die Lösung?
Nein, laut Buch nicht.
Mit was wird denn gelöst?

bitte Lese mal die fragen durch.

bei Aufgabe 1 wird gesucht : wie viel Kg Na2CO3 sind einzuwiegen

 

 

2 Antworten

0 Daumen

 

1) wie viel Kg Na2CO3 sind einzuwiegen wenn 50,0 Kg einer Sodalösung mit einem Massenanteil von w (Na2CO3)=2,50% entstehen sollen ?

 

Na2CO3 = 1,25 KG

2,5% von 50 kg = 0,025 * 50 kg = 1,25 kg

Deine Antwort ist richtig!

 

2) eine Ammoniaklösung mit der Dichte ρ= 0,940kg/dmenthält in 250 L Lösung 35,3 Kg Ammoniak.

Welchen Massenanteil w (NH3) in % hat die Lösung ?

15,02%

250 l * 0,94 kg/l = 235 kg

35,3 kg / 235 kg = 0,1502 = 15,02 %

Auch deine zweite Antwort ist richtig!

 

Prima!

von 355 k 🚀
ich glaube so langsam kommt die Erleuchtung. ;)

 

aber Mathecoach beantworte mir eine Frage:

 

wie gehst du vor bei umrechnen von Einheiten, ich mache es viel zu Kompliziert und das kostet mir ein Haufen zeit.

 

z.B. hier einfache Aufgabe.

10mg = ? Kg

1cg

0,1dg

0,01mg

0,001dag

0,0001hg

0,00001kg

 

ich gehe her und verschiebe das komme bis zu Kg,

es muss doch eine einfachere und schnellere Lösung geben.
10 mg

das m steht für milli und bedeutet Tausendstel

10 mg = 10/1000 g

= 0,01 g

Wenn ich das in kg umrechne weiß ich das 1 kg = 1000 g ist. also muss ich es nochmal durch 100 teilen.

0,01 g = 0,00001 kg
Ich bin versehentlich auf Spam markieren gekommen :(

Wie bekomme ich das wieder weg. ich wollte das nicht als Spam markieren.
"also muss ich nochmal durch 100 teilen"

 

du meinst doch 1000 0der ?

Wenn ich das in kg umrechne weiß ich das 1 kg = 1000 g ist. also muss ich es nochmal durch 1000 teilen.

Ja da sollte eine 1000 stehen. Ich hab es in der Rechnung ja auch durch 1000 geteilt.

85km3  = m

85*109

 

10^3 für hekto3 + 10^3 für deka3 +10^3 m=10^9 

ja

1 km = 1000 m = 10^3 m

1 km² = 1000² m² = 1000000 m² = 10^6 m²

1 km³ = 1000³ m³ = 1000000000 m³ = 10^9 m³
0 Daumen

Vielleicht hilft es dir zur Beschleunigung deines Rechenablaufs, wenn du grundsätzlich mal schaust, wie diese Zahlen mit Zehnerpotenzen dargestellt werden können

und dir die Rechengesetze für Potenzen aneignest.

Hier einige Aufgaben dazu:

1. Faktoren mit Zehnerpotenzen

https://www.mathelounge.de/3242/faktorzahlen-schreibe-einmal-allen-einmal-einer-zehnerpotenz

https://www.mathelounge.de/3229/zehnerpotenz-als-faktor-schreiben

https://www.mathelounge.de/3991/rechnen-mit-sehr-grossen-zahlen-gibt-es-einen-besseren-weg?show=3993#a3993

 

2. Potenzrechengesetze

https://www.mathelounge.de/1729/kann-mir-jemand-die-division-bei-potenzen-erklaren?show=1731#a1731

https://www.mathelounge.de/2978/wie-rechne-ich-1554-dm³-7dm-mit-dem-taschenrechner-ergebnis?show=3022#a3022

https://www.mathelounge.de/3025/potenzen-mit-variablen-vereinfachen-10a-3-4a-5?show=3029#a3029

 

3. Vorsicht:

Sobald du's mit Quadrat- und Kubik-einheiten zu tun hast, musst du extrem aufpassen. Da lohnt sich meist ein Umweg.

Bsp. 7 dm3 = 7 (10 cm) = 7 *103 cm= 7000 cm3

7 dm3 = 7 (10-1 m)3  = 7 *10-3 m= 0.007 m3

von 160 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
0 Antworten

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community