0 Daumen
99 Aufrufe

Aufgabe:

Eine kegelförmige Schultüte hat die Höhe h = 68 cm und den Durchmesser d = 20 cm


Problem/Ansatz:

A) berechne die Länge der Mantellinie s der Schultüte

B) wie viel Pappe wird zur Herstellung der Schultüte benötigt

C) berechne das Fassungsvermögen der Schultüte



Danke im Voraus :/ Ich versteh einfach nicht wie man das rechnen soll.

von

2 Antworten

+1 Daumen
 
Beste Antwort

V = 1/ 3 * Grundfläche * h

d = 20 cm
h = 68 cm
r = 10 cm
Grundfläche = r^2 * pi = 314 cm^2
V = 1/3 * 314  * 68 = 7117 cm^3

Der Umfang der Grundfläche ist
U = d * pi = 20 * 3.14 = 62.83 cm

Mantellinie
s^2 = r^2 + h^2
s = 10^2 + 68^2 = 68.73 cm

gm-260.jpg

Der Vollkreis hat den Umfang
68.73 * 2 * pi = 431.84 cm
Der Winkel gamma der obigen Fläche ist
62.83 / 431.84 = 0.14549 oder 0.14549 * 360 = 52.38 °

Fläche Vollkreis
r^2 * pi = 68.73 * pi = 14840 cm^2
davon die Mantelfläche der Tüte
14840 * 62.83 / 431.84 = 14840 * 0.14549

Soviel zunächst.
Ich will jetzt fernsehen
Bei Bedarf wieder melden

von 99 k 🚀
+1 Daumen

A) berechne die Länge der Mantellinie s der Schultüte

s^2 = r^2 + h^2

s^2 = 100 + 4624 = 4724

==>  s =√4724 ≈ 68,73

B) wie viel Pappe wird zur Herstellung der Schultüte benötigt

 Zahlen in die Formel für die Mantelfläche einsetzen.

C) berechne das Fassungsvermögen der Schultüte

 Zahlen in die Formel für das Volumen einsetzen

von 196 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community