0 Daumen
595 Aufrufe

Die Aufgabe :

Ein langes Rechteck wo oben x+7 steht und und links nur x steht.

Da es ja 2 gleiche Seiten hat (für x+7) und x hat muss ich das doch irgendwie verdoppeln , oder?

(Habe leider kein Bild)

                                                                          x+7

                                                 ------------------------------------------

                                                 |                                                |

                                           x     |                                                |

                                                |                                                 |

                                                ------------------------------------------


                                            die Aufgabe sieht so aus (oben)

Problem/Ansatz:

Wie rechne ich das?


MFG Ksenia

Avatar von

Kannst du das bitte verständlicher formulieren?

Meinst du ein Rechteck?

3 Antworten

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Das X+7 heisst ja nur, dass die Länge 7 cm kürzer ist als die Breite.


Normalerweise kennst du es vlt wenn es X+7 als Y dargestellt wird, dann würde " oben Y stehen und links X. Die Fläche würdest du jetzt mit X*Y= A berechnen. Jetzt musst du dir nur überlegen wie es mit dem x+7 aussieht.


Sprich du kannst es dir vorstellen, als wenn x+7=y wäre.


MfG

Avatar von
0 Daumen
muss ich das doch irgendwie verdoppeln ,


Du berechnest doch keinen Umfang!


Wenn ein Rechteck die Seitenlängen a und b hat, ist sein Flächeninhalt a*b.

Wenn ein Rechteck die Seitenlängen x und x+7 hat, ist sein Flächeninhalt x*(x+7).

Avatar von 53 k 🚀
0 Daumen

Die Fläche eines Grechtecks berechnet sich aus Grundseite mal Höhe.

A = a * b

A = (x + 7) * x = x^2 + 7x

Avatar von 479 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community