0 Daumen
1,7k Aufrufe

Hallo liebe Mathefreunde, 

Könntet Ihr mir bitte ausführlich diese Aufgabe lösen? Ich bräuchte auch alle zwischenschritte da ich es nicht so richtig verstehe! 

 

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Du erhältst eine 2x4 Matrix. Ich hoffe, man erkennt das:

Am besten guckst du dir noch ein Video dazu an, zum Beispiel

.

Code:  \begin{ pmatrix } 3*1+1*4+(-2)*3\quad  & 3*(-2)+1*1+(-2)*5\quad  & 3*3+1*2+(-2)*2\quad  & 3*(-1)+1*(-1)+(-2)*1 \\ 2*1+(-1)*4+2*3\quad  & 2*(-2)+(-1)*1+2*5\quad  & 2*3+(-1)*2+2*2\quad  & 2*(-1)+(-1)*(-1)+2*1 \end{ pmatrix }=\\ \begin{ pmatrix } 3+4+(-6)\quad  & -6+1+(-10)\quad  & 9+2+(-4)\quad  & -3+(-1)+(-2) \\ 2+(-4)+6\quad  & -4+(-1)+10\quad  & 6+(-2)+4\quad  & -2+1+2 \end{ pmatrix }=\\ \begin{ pmatrix } 1\quad  & -15\quad  & 7\quad  & -6 \\ 4\quad  & 5\quad  & 8\quad  & 1 \end{ pmatrix }

von 2,5 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...