0 Daumen
247 Aufrufe
Kerstin braucht mit dem Rad für ihren 5 km langen Schulweg 20 Minuten.

a) Am letzten Schultag fährt Kerstin vier Minuten zu spät ab. Wie schnell muss sie fahren um noch rechtzeitig anzukommen?

b) Will Kerstin x Minuten Verspätung aufholen, muss sie mit der Geschwindigkeit v fahren. Eine kluge Mathematiklehrerin hat dazu eine Formel aufgestellt:

v *(20/60 – x/60) = 5 ( x in min; v in km/h)

Löse die Formel nach v auf.

???
Gefragt von

1 Antwort

+1 Punkt

Kerstin braucht mit dem Rad für ihren 5 km langen Schulweg 20 Minuten.

a) Am letzten Schultag fährt Kerstin vier Minuten zu spät ab. Wie schnell muss sie fahren um noch rechtzeitig anzukommen?

5 km / 16 min = 5 km / (4/15 h) = 75/4 h = 18,75 km/h

b) Will Kerstin x Minuten Verspätung aufholen, muss sie mit der Geschwindigkeit v fahren. Eine kluge Mathematiklehrerin hat dazu eine Formel aufgestellt:

v *(20/60 – x/60) = 5 ( x in min; v in km/h)

Löse die Formel nach v auf.

v *(20/60 – x/60) = 5
v = 5 / (20/60 – x/60)
v = 5 / ((20- x)/60)
v = 300 / (20 - x)

 

Beantwortet von 260 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...