0 Daumen
176 Aufrufe

A) Ein Pärchen möchte auf dem Bild doppelt so gross aussehen wie der 324 Meter hohe Eifelturm. Wo müssen sie sich auf dem Foto hinstellen?

B) Wo muss sich der Fotograf hinstellen, wenn das Pärchen dreimal so gross wirken soll wie der Turm?

von

War etwa eine Zeichnung bei der Aufgabe?

Ja, hinten steht der Eifelturm und vorne steht das Pärchen auf einer Brücke vlt. Das erkennt man nicht genau auf dem Bild , aber die sind auf jeden Fall nicht unten auf dem Boden.

Geht es um  die Anwendung von Strahlensätze?

Eigentlich nicht. Das ist im Fach Mathematisches Modellieren. Und man soll Aufgaben mit Schätzungen und mit Hilfe von Formeln lösen. Es muss keine genaue Antwort geben

Wenn du mir die komplette Aufgabenstellung als Bild schickst kann ich vermutlich mehr dazu sagen. Einfach auf "Für Nachhilfe buchen" klicken. Dann kannst du mir ein Bild schicken.

blob.png

Text erkannt:

1

 Es geht um dieses Bild, glaube ich. Die einzige Angabe ist die hohe des Turms mit 324m.

Genau das ist das Bild

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

 wenn du eine Skizze, Personen, halber Eiffelturm als Striche, siehst du, das es auf die Entfernung des Fotographen von dem Pärchen ankommt, allerdings kann er nicht zu nah stehen. Ob der Turm und sie auf dem gleichen Niveau stehen ist egal, und dann braucht man den Strahlensatz, da sie auf ner Brücke stehen leg den Turm z.B. 2 km weg. wenn der Foto dann 1m wegsteht klappt es etwa-

Gruß lul

von 39 k

Mit deinen Angaben habe ich die Rechnung durchgeführt. Aber mir fehlt die Info in der Rechnung dass das Pärchen doppelt so gros aussieht auf dem Bild wie der Turm.

\( \frac{1}{Ab} \) = \( \frac{2000}{324} \)

AB= 0,162 m

Oder muss ich für AB= 648 ( anstatt die Gröse des Pärchens) einsetzen, weil das doppelte von der Turmhöhe?

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community