0 Daumen
379 Aufrufe

Aufgabe:

Vier Würfel werden geworfen. Berechne die Wahrscheinlichkeit dafür dass

• genau zwei Sechsen fallen

•mindestens eine Sechs gewürfelt wird

Ermitteln Sie wie viele Sechsen im Schnitt zu erwarten sind.


Problem/Ansatz:

Ich hatte überlegt ein Baumdiagramm zu benutzen, allerdings würde es ziemlich groß werden. Gibt es andere Ideen? :)

von

3 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo Louisamarie,

P("genau zwei Sechsen") = \(\begin{pmatrix} 4 \\ 2 \end{pmatrix}·{\left(\dfrac{1}{6}\right)}^2·{\left(\dfrac{1}{6}\right)}^2≈0,117\)

        \(\begin{pmatrix} 4 \\ 2 \end{pmatrix}=6\) erhältst du auf dem TR durch "nCr" (4 <nCr> 2)

P("keine Sechs") = (5/6)4   (bei jedem Würfel 5/6 für keine Sechs)

     Gesucht ist das Gegenereignis:

     P("mindestens eine Sechs") = 1 - (5/6)4

Erwartungswert  μ = n · p = 4 · 1/6 = 2/3

          (Durchschnittswert, obwohl diese "Anzahl" natürlich nicht vorkommen kann)

Gruß Wolfgang

von 85 k 🚀

Du musst (5/6)^4 noch von 1 abziehen.

Danke, habe ich verpennt und ergänzt.

0 Daumen

Das kannst du doch betrachten als Versuchsreihe

von 4 Versuchen mit

6 ist Treffer also p=1/6

Genau 2 Sechsen  also  p= ( 4 über 2) * (1/6)^2 * (5/6)^2 = 0,116 also 11,6%

Das letzte ist der Erwartungswert .

von 228 k 🚀
0 Daumen

Ein Baumdiagramm mit 4 Würfen geht gerade noch. Beachte das du dich ja nur auf eine 6 oder keine 6 konzentrieren musst und nicht auf alle möglichen Augenzahlen.

blob.png

von 388 k 🚀

Vier Würfel werden geworfen. Berechne die Wahrscheinlichkeit dafür dass

• genau zwei Sechsen fallen

Prinzipell muss man sich 2 Fragen stellen. Welche Wahrscheinlichkeit hat ein Pfad wo genau 2 Sechsen fallen

1/6 * 1/6 * 5/6 * 5/6 = 25/1296

Wie viele Pfade gibt es mit genau zwei Sechsen.

(4 über 2) = 6

Also

6 * 1/6 * 1/6 * 5/6 * 5/6 = 25/216

•mindestens eine Sechs gewürfelt wird

Hier ist es günstig über das gegenereignis zu rechnen

P(mind. eine 6) = 1 - P(keine 6) = 1 - (5/6)^4 = 671/1296

Ermitteln Sie wie viele Sechsen im Schnitt zu erwarten sind.

Erwartungswert

μ = n * p = 4 * 1/6 = 4/6 = 2/3 = 0.6667

...  Pfad wo genau 6 Sechsen fallen

gemeint ist wohl "genau 2 Sechsen"

Danke Wolfgang für den Hinweis. Wurde korrigiert.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community