0 Daumen
138 Aufrufe

Aufgabe:

Berechne den Grenzwert:

\( \lim\limits_{x\to\infty} \) 4+\( \frac{4*(x-4)^4+\sqrt{4*x}}{(n+4)^4} \)


Problem/Ansatz:

Ich weiß, dass der Grenzwert 8 ist.

Ich habe die Formel soweit umgewandelt. Aber was mache ich mit der Wurzel?

\( \lim\limits_{x\to\infty} \) 4+\( \frac{4*(x-4)^4+2*\sqrt{x}}{(n+4)^4} \)

von

2 Antworten

+1 Daumen

Im Nenner ist es doch wohl auch ein x und kein n ???

4+\( \frac{4*(x-4)^4}{(x-4)^4}+\frac{\sqrt{4*x}}{(x+4)^4} \)

= 4+4+\( \frac{\sqrt{4*x}}{(x+4)^4} \)

= 4+4+\( \sqrt{\frac{4*x}{(x+4)^8}} \)

und die Wurzel geht gegen 0.

von 270 k 🚀
0 Daumen

Hi,

im Nenner meinst Du vermutlich x und nicht n ;).

Dann habe folgende Gedanken: Die Wurzel im Zähler können wir ignorieren. Gegen den Exponenten 4 hat die keine Chance. Schaut man sich das nun nochmals an, kann man erkennen, dass Zähler und Nenner sich nur noch durch einem Vorfaktor voneinander unterscheiden -> Kürze.

Über bleibt 4 + 4 = 8


Grüße

von 140 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community