0 Daumen
355 Aufrufe

Was ist ein Streuungsmaß bei Statistik-Rechnungen, und wie rechnet man den aus, wenn man folgendes bei der Urliste stehen hat: 6, 19, 21, 3, 11, 67?

Ich freue mich herzlichst über eine Antwort. :-))

Danke im Vorhinein! :-)

von

1 Antwort

+2 Daumen
Die Varianz oder die Standardabweichung sind die Wichtigsten Streuungsmaße.

Zunächst brauchen wir den Erwartungswert

μ = (6 + 19 + 21 + 3 + 11 + 67)/6 = 127/6 = 21.17

Jetzt können wir die Varianz und die Standardabweichung bestimmen:

Var = ((6 - 127/6)^2 + (19 - 127/6)^2 + (21 - 127/6)^2 + (3 - 127/6)^2 + (11 - 127/6)^2 + (67 - 127/6)^2)/6 = 16613/36 = 461.5

σ = √(16613/36) = 21.48
von 278 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...