0 Daumen
168 Aufrufe

Aufgabe:

Warum ist 41,0256 cm auf mm gerundet 41,03 cm?


Problem/Ansatz:

Bei einer Rechenaufgabe wird verlangt, das Ergebnis auf Millimeter zu runden. Im Lösungsheft steht als Ergebnis 41,03 cm.

von

5 Antworten

+1 Daumen
 
Beste Antwort

41,0256 cm ≈ 410 mm

Wenn auf ganze mm gerundet werden soll, ist das Ergebnis meiner Meinung nach auch in mm (gerundet) anzugegen. Wenn auf Zehntel mm gerundet weden soll, lautet das Ergebnis 410,3 mm. (Meinetwegen auch 41,03 cm.)

von 87 k 🚀

Insofern wäre ja die Lösung 41,0 und nicht 41,03.

Auf mm gerundet und in cm angegeben wäre die Lösung 41,0 cm.

Wenn auf ganze mm gerundet werden soll, ist das Ergebnis meiner Meinung nach auch in mm (gerundet) anzugegen.

Die Einheit in der ein Wert angegeben wird und die Einheit auf die Gerundet werden soll können unabhängig sein. Das macht Sinn wenn diese Einheiten sehr unterschiedlich sind.

Die Höhe des Berliner Fernsehturms kann zwar in m angegeben werden aber auf cm genau gerundet werden.

In Aufgaben im Buch kann das durchaus mal vorkommen das das Ergebnis nicht ganz zur Lösung passt. So könnte die Bemerkung das auf Millimeter gerundet werden soll nachträglich hinzugefügt worden sein und die betreffende Person hat es versäumt auch die Lösung passend zu korrigieren.

Ich finde, Lösungen müssen stimmen, sonst sind sie wenig hilfreich. Aber klar: Fehler können passieren!

+1 Daumen

Hallo,

41,0256 cm wurde gerundet auf die zweite Stelle hinter dem Komma auf 41,03  cm

das sind 410,3 mm   , wenn man nun mm ohne Kommastelle erreichen möchte, muss man nun abrunden auf 410 mm.

von 29 k
+1 Daumen

Steht in der Aufgabe vielleicht, dass auf Zehntel Millimeter gerundet werden soll?

von 15 k

Nein, es stand nur: Berechne das Volumen der Stahlleiste und ermittle anschließend, wie lange die Stahlleiste ist. Runde dabei auf Millimeter!

Dann ist 41,0cm richtig.

Einige Leute glauben, man dürfte "Komma Null" weglassen. Das ist aber falsch.

0 Daumen

weil ab 5 aufgerundet wird

von 45 k

Das ist dann aber nicht auf mm gerundet. Silly hat hier vermutlich einen Druckfehler in der Fragestellung oder im Lösungsheft entdeckt.

0 Daumen

Warum ist 41,0256 cm auf mm gerundet 41,03 cm
Problem/Ansatz:
Bei einer Rechenaufgabe wird verlangt, das Ergebnis auf Millimeter zu runden.

Meine Meinung
41,0256 sind 410,256 mm und ( ab ) gerundet 410 mm

Im Lösungsheft steht als Ergebnis 41,03 cm.
Hier wird auf die 2.Stelle nach dem Komma
also zehntel mm gerundet.
Meiner Meinung nach ist dies falsch.

von 103 k 🚀

Das sehe ich auch so! Vielen Dank fürs Mitdenken!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community