0 Daumen
456 Aufrufe
Masse150g240g       350g      790g
Volumen18,9cm3 100cm3 79,0cm3 

Ergänze die Tabelle und gib eine anschaulische Erklärung des Proportionlitätsfaktors an. 

von

1 Antwort

+2 Daumen

Die Tabelle kann man ganz einfach via das Kreuzprodukt ergänzen:

 

150/18.9=240/x; x=18.9*240/150=30.24

150/18.9=x/100=; x=150*100/18.9=793.65

150/18.9=350/x; x=18.9*350/150=44.1

150/18.9=x/79; x=150*79/18.9=626.98

150/18.9=790/x; x=18.9*790/150=99.54

 

Hier die Tabelle:

Masse:150g240g793.65 g350g626.98g790g
Volumen:18.9cm330.24cm3100cm344.1 cm379 cm399.54 cm3

 

Hier hast du noch die Grafik:

f(x)=x+150/18.9

 

Ich hoffe, ich konnte dir helfen und du verstehst es jetzt.

Simon

von 4,0 k

Das ist doch eine prima Antwort

Ergänze die Tabelle und gib eine anschaulische Erklärung des Proportionlitätsfaktors an. 

Ich möchte noch ergänzen das der Proportionalitätsfaktor hier z.B. die Dichte ist

150 g / (18,9 cm³) = 500/63 g/cm³ ~~ 7,937 g/cm³

Bei der Grafik komm ich nicht ganz mit. Wenn 150/18.9 ca. 7,937 g/cm³ der Proportionalitätsfaktor (spezifisches Gewicht) ist, sollte doch in f(x) ein * auftauchen.

f(x)=x*150/18.9. Sieht dann so aus:

Ich habe diese Frage gestellt und ährlich gesagt haben wir das so genau noch gar nicht gelernt. Ich freue mich trotzdem über die Antwort, danke!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...