0 Daumen
15 Aufrufe


Das hauptkabel einer hängebrücke soll passend zur spannweite w in einer höhe h an den pylonen befestigt werden.

Aufgabe: Berechne die Funktionsgleichung!

a) w= 10m und h= 6m

b) w= 8m und 4m


Problem/Ansatz: Also ich hab als Funktionsgleichung f(x)= -0,28 und ich möchte halt wissen ob es falsch oder richtig ist, wen es falsch ist möchte ich wissen wie man es rechnen muss.

vor von

Es geht doch vermutlich um eine Parabel.

Was weiß man noch von der ?

also es war nur w= 10m und h= 6m gegeben

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Wenn das Seil durch eine Parabel f(x)=ax2 modelliert wird und die Fahrbahn durch den tiefsten Punkt dieser Parabel geht, dann kann man (\( \frac{w}{2} \)|h) in f(x)=ax2 einsetzen und erhält h=\( (\frac{w}{2})^{2} \).

Jetzt die konkreten Zahlen einsetzen und jeweils a ausrechnen. a dann in f(x)=ax2 einsetzen.

vor von 99 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community