0 Daumen
123 Aufrufe

Aufgabe: Gleichschenkliges Dreieck in der euklidischen Ebene

Problem/Ansatz:

Hallo :)

Ich verstehe nicht wie ich a) und b) in dieser Aufgabe zeigen soll. Kann mir jemand helfen ? 78AFB0DC-F04B-43A5-A9FC-308DC03206C8.jpeg

Text erkannt:

Sei \( \Delta X Y Z \) ein gleichschenkliges Dreieck in der Euklidische Ebene mit \( d(X, Z)=d(Y, Z) \) und seien \( X^{\prime} \in[Y Z] \) und \( Y^{\prime} \in[X Z] \), sodass \( d\left(X^{\prime}, Z\right)=d\left(Y^{\prime}, Z\right) \). Zeigen Sie:
a) \( \Delta Z X X^{\prime} \cong \Delta Z Y Y^{\prime} \)
b) \( \Delta X X^{\prime} Y \cong \Delta Y Y^{\prime} X \)

von

Hallo

hast du das mal gezeichnet? dann gleiche Seiten, gleiche Winkel angesehen.

Ohne Zeichnung kann das wohl niemand. Welche Beziehungen sieht man direkt, wie kann man sie begründen?

Gruß lul

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

blob.png

An Hand dieser Skizze die Kongruenzsätze anwenden.

von 111 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community