0 Daumen
36 Aufrufe

Aufgabe:

Gegeben ist der Punkt A (2|-1|-1) und St (8-4t| t | 3t-5). Berechne die Koordinaten der Punkte St, die von A die Entfernung d=3 LE haben.


Problem/Ansatz:

Mein Ansatz lautet Spitze minus Fuss. Es kommt raus --> \( \begin{pmatrix} 6-4t\\t+1\\3t+4 \end{pmatrix} \)

Dann errechne ich den Betrag mit der Formel \( \sqrt{(-4t+6)2+(t+1)2+(3t+4)2}\) =3 LE (ps. die 2 Nach der Klammer wurde nicht richtig dargestellt.) Wenn ich das alles ausrechne, komme ich auf die Formel : \( \sqrt{26t2-22t+53} \) = 3 LE.

Als nächstes hätte ich durch quadrieren die Wurzel aufgelöst → 26t2-22t+53=9. Die 9 hätte ich rüber gebracht und mit der abc Formel t berechnet. Nur wenn ich das mache kommt für t keine reelle Zahl raus. Wo liegt der Fehler? Über eine Hilfe wäre ich sehr dankbar.

von

2 Antworten

0 Daumen

Der letzte Eintrag im Vektor ist 3t-4.

von 30 k

Vielen Dank.

0 Daumen

Du hattest einen kleinen Fehler drin aber vom Prinzip sieht das gut aus. Am Ende müsstest du noch quadrieren und die quadratische Gleichung lösen. Aber zuerst solltest du den Flüchtigkeitsfehler verbessern.

|[8 - 4·t, t, 3·t - 5] - [2, -1, -1]| = 3

|[6 - 4·t, t + 1, 3·t - 4]| = 3

√((6 - 4·t)^2 + (t + 1)^2 + (3·t - 4)^2) = 3

(6 - 4·t)^2 + (t + 1)^2 + (3·t - 4)^2 = 9

(16·t^2 - 48·t + 36) + (t^2 + 2·t + 1) + (9·t^2 - 24·t + 16) = 9

26·t^2 - 70·t + 53 = 9

26·t^2 - 70·t + 44 = 0

t = 22/13 ∨ t = 1

P1 = [8 - 4·1, 1, 3·1 - 5] = [4, 1, -2]

P2 = [8 - 4·22/13, 22/13, 3·22/13 - 5] = [16/13, 22/13, 1/13]

von 392 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community