0 Daumen
117 Aufrufe

Aufgabe: Formulieren Sie eine Aufgabenstellung, sodass sich folgende Gleichungen ergeben.

a) 3x² - 2x + 3 = 0

b) 12x4 + 2x³ - 12x² = 13

c) 2x³ + 3x² = 5x4 + x³ - 5x

Problem:

Darf ich bei der b) die x² ausklammern?

von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

a) Subtrahiere vom 3-fachen Produkt des Quadrates einer Zahl das Doppelte dieser Zahl und addiere anschließend 3.

Der entstandene Term soll den Wert Null haben. Welche Zahlen erfüllen die Gleichung?

von 66 k 🚀

100 Punkte für eine Antwort die nicht das gefragte Problem betrifft. Ich geh dann mal ZIgaretten holen.

Nun ja, das gefragte "Problem" hat irgendwie gar nichts mit der gestellten "Aufgabe" zu tun.

Schlechte Idee: Iss lieber einen Apfel oder ein Banane!

Dann hat das Forum länger was von dir. :)

Der Fragesteller hat das gefragt, was links vor dem Fragezeichen steht. Auch bereits schon im Titel. Aber ich kann jetzt nicht antworten, habe gerade eine Banane quer im Mund.

habe gerade eine Banane quer im Mund.

Glückwunsch zu dieser vernünftigen Entscheidung. :))
Auch dich mache ich vlt. noch katholisch i.e. zum bekennenden Nicht(mehr)-Raucher. :)

2 Kor 7,1  "...wollen wir uns von jeder Verunreinigung des Körpers und Geistes reinigen"

Vielen Dank für die Antwort.

+1 Daumen
Darf ich bei der b) die x² ausklammern?

Ja. Auch 2x2 übrigens.

von 18 k

Vielen Dank für die Antwort.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community