0 Daumen
1,5k Aufrufe
Wie überschlage ich Kommazahlen richtig?


z.B. 0,15 x 2,5
von

1 Antwort

0 Daumen
Hi,

was meinst Du mit Überschlag?

Das kann man genau berechnen. Auch im Kopf.

Du musst doch nur bedenken, dass das multiplizieren 2,5 nichts anderes ist, als:

0,15+0,15+0,15*0,5 = 0,3+0,075 = 0,375


Ist es nicht so leicht bleibt Dir immer die schriftliche Division ;).


Auch in der Überschrift geht es ganz leicht:

1,025*0,3 = 1,025*3    /10  = 3,075/10 = 0,3075

Du siehst was ich gemacht habe? :)


Grüße
von 134 k
verstehe ich nicht. Wie runde ich die Zahlen auf, halt den Überschlag
meinst du 0,2*3 ?
Dann schau mal hier rein:




Da wird das Prinzip sehr einfach erklärt :).
Ja genau. Und der Überschlag v on 0,016 x 4,1 = 0 x 4 ?
da würde ich eher 0,02+4 nehmen.. da 0 zu stark gerundet ist...
nehme ich also immer die letzte Zahl nach dem Komma und runde auf oder ab?

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...