0 Daumen
105 Aufrufe
Okay, ich denke das ist meine letzte Frage für heut:folgende Brüche vereinfacht bzw. ausgerechnet:

$$5+5x+\frac { { 5x }^{ 2 } }{ 5-x }$$

$$\frac { { x }^{ 2 }+16x+64 }{ x^{ 2 }+10x+16 }$$

$$\frac { c }{ c-2 } +\frac { 1 }{ c+2 }$$

$$\frac { 2 }{ 3n } +\frac { 10 }{ n+1 } -\frac { 3 }{ n }$$
Gefragt von
Was genau ist das Ziel?  Alles auf einen Bruchstrich bringen? Da wäre b) fertig, ausser man kann noch kürzen.

a) und c) sehen auch schon recht einfach aus. d) könnte man noch etwas vereinfachen.
Alle terme sollenvereinfaxcht werden

1 Antwort

0 Daumen
Hi,

a)

kann nicht weiter vereinfacht werden. Oder willste das auf einem Bruchstrich haben?

b)

$$\frac{x^2+16x+64}{x^2+10x+16} = \frac{(x+8)^2}{(x+8)(x+2)} = \frac{x+8}{x+2}$$

c)

Ist meiner Ansicht nach weit genug vereinfacht. Oder auf einem Bruchstrich?

$$\frac { c }{ c-2 } +\frac { 1 }{ c+2 } = \frac{(c+2)*c-(c-2)}{c^2-4} = \frac{c^2+c+2}{c^2-4}$$

d)

$$\frac { 2 }{ 3n } +\frac { 10 }{ n+1 } -\frac { 3 }{ n } = \frac{10}{n+1}-\frac{7}{3n} = \frac{23n-7}{3n(n+1)}$$


Grüße
Beantwortet von 133 k
Jo genau so hab ichs gerade auch herausbekommen. Geil! Fettes Dankeschön an dich, dass du dich hier durch meine Fragen quälst. Grüße :*
Kein Problem. Gerne ;).

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...