0 Daumen
139 Aufrufe
Hallo,

ich hab ein Problem mit der Aufgabe und hoffe das ihr mir helfen könnt.

Gegeben ist ein gleichschenk-rechtwinkliges Dreieck mit der Hypotenuse 6,25cm.

Berechne die Länge der zwei Katheten und den Flächeninhalt des Dreiecks.
Gefragt von
Die beiden Basiswinkel sind jeweils 45°

cos45°=x/6,25

Die Fläche ist:  x^2/2  (Die beiden Katheten kann man als Grundlinie und Höhe verwenden, um die Fläche zu berechnen)

1 Antwort

0 Daumen

Gegeben ist ein gleichschenk-rechtwinkliges Dreieck mit der Hypotenuse 6,25cm. Berechne die Länge der zwei Katheten und den Flächeninhalt des Dreiecks.

Es gilt

a^2 + a^2 = c^2
a = c/√2 = 6.25/√2 = 25/8·√2 = 4.419417382

A = 1/2·a^2 = 1/2·(25/8·√2)^2 = 625/64 = 9.765625

Beantwortet von 262 k
ich verstehe diesen schritt nicht

a = c/√2 = 6.25/√2 = 25/8·√2 = 4.419417382 wie kommst du darauf ?
a^2 + a^2 = c^2

2*a^2 =c^2

a^2 = c^2/2

a = c/√2

Nun ja nur einsetzen und mit dem TR ausrechnen.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...