0 Daumen
76 Aufrufe
Ich benötige Hilfe. Die Aufgabe lautet: Familie Hillbrand tauscht ein quadratisches Kleingartenstück gegen einen gleich großen rechteckigen Kleingarten, der auf der einen Seite 4m kürzer und auf der anderen 6m länger als der quadratische Garten ist. Welche Abmessung hat der neue Garten?
von

2 Antworten

0 Daumen
x : Seitenlänge des Quadrats

( x - 4 ) * ( x + 6 ) = x^2
x^2 - 4 * x + 6 * x - 24 = x^2
2 * x = 24
x = 12

Bei Fehlern oder Fragen wieder melden.

mfg Georg
von 83 k
0 Daumen

Hi,

das muss ja dann so aussehen:

 

AQuad = x*x

ARecht = (x-4)(x+6)

 

Nun soll gelten AQuad = ARecht

Also: x^2 = (x-4)(x+6)

Damit haben wir

x² = x²+2x-24   |-x^2+24

2x = 24

x = 12

 

Der quadratische Garten hatte also je 12m. Die neue Abmessung ist damit dann 8m auf 18m.

Für beide (als Probe) haben wir dann einen Flächeninhalt von 144 m^2.

 

Grüße

von 134 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...