0 Daumen
447 Aufrufe
Somone hat sich die grundlagen des patchwork angeeignet, einer handarbeit, bei der in kunstvoller weise stoffreste aneinander genaht werden. Sie hat neun stucke unterschiedlicher gr√∂√üe aus verschiedenen stoffresten ausgeschnitten und mochte daraus ein rechteck zusammennahen, das die oberseite den seitenlangen 1,4,7,8,9,10,14,15 &  18 cm gebildet werden!

Welche abmessung hat das so zusammengesetzte rechteck! Zeinhen sie das patchwork-rechteck
von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Der Fl√§cheninhalt des Rechteckes misst die Summe aller Fl√§cheninhalte der neun  Quadrate , der ist 1056cm¬≤  dann  misst das Rechteck 32cm*33 cm=1056 cm¬≤

 Aufteilung sieh Skizze

Patchwork

 

 

von 32 k
Wie kamen sie auf 1056?
1056 ist die Addition  aller neun Patchworkfl√§chen.

1²+4²+7²+8²+9²+10²+14²+15²+18²=1056

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community