0 Daumen
432 Aufrufe
Ich möchte die Nullstellen der Gleichung A(t)= 4- 4/t berechnen um die Fläche die der Graph der Funktion f mit der x-Achse und den Geraden x=1 und x=t, t>1. Mir bereitet dabei das 4/t Probleme, wie berechne ich das?
Avatar von

3 Antworten

0 Daumen
4 - ( 4 / t ) = 0

<=> 4 = 4 / t

<=> 4 * t = 4

<=> t = 1
Avatar von 32 k
0 Daumen
4 - 4/t = 0

4 = 4/t

4t = 4

t = 1

Das sollte es gewesen sein.
Avatar von 484 k 🚀
0 Daumen
Bei den Nullstellen ist es eigentlich ganz einfach:

0 = 4 - 4/t |+ 4/t
4/t = 4 |· t
4 = 4t |: 4
t = 4


LG Florian
Avatar von 1,1 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community