0 Daumen
1k Aufrufe

Löse das Problem!

Teile jede Figur X und Y in zwei kongruente Teile.

1. Berechne die Anzahl der Schnittkanten, die für X nötig sind.

2. Berechne die Anzahl der Schnittkanten, die für Y nötig sind.

3. Passen die beiden Teile von X ohne Umdrehen sofort aufeinander?

4. Passen die beiden Teile von X erst nach Umdrehen aufeinander?

5. Passen die beiden Teile von Y ohne Umdrehen sofort aufeinander?

6. Passen die beiden Teile von Y erst nach Umdrehen aufeinander?

von
Lautet die Aufgabenstellung genau so?
Ich vermute, dass die Teillinie Ecken enthalten muss. Das darf sie wohl. Oder?
Ja, die Aufgabenstellung lautet genau so. Bei der Teillinie sind Ecken erlaubt.

Lösung

Hier die Lösung:

1. Anzahl der Schnittkanten = 2

2. Anzahl der Schnittkanten = 6

3. Passen die beiden Teile von X ohne Umdrehen sofort aufeinander?  JA

4. Passen die beiden Teile von X erst nach Umdrehen aufeinander?  Nein

5. Passen die beiden Teile von Y ohne Umdrehen sofort aufeinander?  Nein

6. Passen die beiden Teile von Y erst nach Umdrehen aufeinander?  Ja

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community