0 Daumen
1,1k Aufrufe
a) y= 8x + 1,2
b) y= 0,8t + 0,2

wie  macht man das?
Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen
du musst für y 1 einsetzen, also:

a)1=8x+1,2 |-1,2

-0,2=8x |:8

-0,025=x

also ist y=1 bei x=-0,025

 

b)1=0,8t+0,2 |-0,2

0,8=0,8t |*5/4

1=t

also ist y=1 bei t=1

 

wenn vorhanden - rechenfehler bitte übersehen :D
Beantwortet von

Diese Skizze zeigt, dass du wohl richtig gerechnet hast.

blau: Funktion in a) schneidet grün (y=1) an der Stelle x= -0.025

rot: Funktion in b) schneidet grün (y = 1) an der Stelle x =1

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...