0 Daumen
164 Aufrufe
(X+3)²-100=0

(X+8)²-36=0
(X-4)²-121=0

Könnt ihr mir helfen verstehe diese Aufgaben nicht brauche jetzt Hilfe!!!!
Avatar von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hi,

das geht besonders einfach, wenn man daran denkt, dass man die Wurzel ziehen kann, wenn man die Zahl nach rechts bringt.

 

(x+3)^2 = 100   |Wurzel

x+3 = ±10

x1,2 = -3±10

x1 = -13

x2 = 7

 

(x+8)^2 = 36

x+8 = ±6

x1 = -14

x2 = -2

 

(x-4)^2 = 121

x-4 = ±11

x1 = -15

x2 = 7

 

Grüße

Avatar von 141 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community