0 Daumen
332 Aufrufe
hi

 

folgende Aufgabe!#

3 Azubis schaffen in 36 Std. 600 Karten zu falten

in wieviel Std schaffen 9 Azubis 850 Karten zu falten

Bitte hilfe!
von

2 Antworten

0 Daumen
3 Azubis - 36 Stunden - 600 Karten   | zuerst erhöhe ich auf 9 Azubis indem ich die Stunden /3 mache

9 Azubis - 12 Stunden - 600 Karten   | jetzt mach ich 850/600 und was dabei raus kommt mal die 12 stunden

9 Azubis - 17 Stunden - 850 Karten
von
0 Daumen

3 Azubis schaffen in 36 Std. 600 Karten zu falten

in wieviel Std schaffen 9 Azubis 850 Karten zu falten

Weil die Stunden gefragt sind fange ich mit den Stunden auch an

36 Stunden brauch ich normal

Was ändert sich und was ist das für eine Änderung (Proportional oder Antiproportional)

3 Azubis --> 9 Azubis Es werden mehr Azubis also brauchen die weniger Zeit (Antiprop)

600 Karten --> 850 Karten Es werden mehr Karten also braucht man mehr Zeit (Prop)

Diese Überlegungen bisher stellt man eigentlich im Kopf auf. Nun stellt man die Rechnung auf.

36 Stunden * (3 Azubis / 9 Azubis) * (850 Karten / 600 Karten) = 17 Stunden

Man beginnt am besten mit dem Was gesucht ist und stellt die Faktoren die sich ändern als Brüche auf. Das ist wirklich so einfach, dass man es wenn man das 3 mal gemacht hat kapiert hat.

von 419 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community