0 Daumen
3k Aufrufe


Meine Problem Aufgabe:


Eine Eisenkugel hat eine Masse von 5 kg. Welchen Durchmesser hat die Kugel?

(Dichte: 7,8kg/dm3)


5kg durch 7,8kg wird nicht stimmen oder?


Danke für Tipps im Voraus schonmal

von

1 Antwort

0 Daumen

m = V * p
V = m / p = 5 kg / (7.8 kg/dm^3) = 0.6410 dm^3

V = 4/3·pi·r^3
r = (3·V/(4·pi))^{1/3} = (3·0.6410/(4·pi))^{1/3} = 0.5349 dm

d = 2·r = 2·0.5349 = 1.0698 dm

von 429 k 🚀

Erstmal danke für die rasche Antwort.


Ich komme beim errechnen beim Radius auf 0,4593 dm.

Was bedeutet beim errechnen beim Radius das 1/3 hochgestellt??

(3x0,6410/(4xpi)) ist gleich 0,1531 und dann weiter??


danke

x^{1/3} ist die dritte Wurzel aus x.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community