0 Daumen
160 Aufrufe
Variable wegbringen:

Wenn ich folgende Gleichungen habe:

15x+3y=13

5x+6y=27

ist es dann richtig, wenn ich im Additionsverfahren die 2.Gleichung mal -  3 nehme um die x Variable verschwinden zu lassen? Mit der ersten Gleichung mache ich dann nichts mehr?

Danke für die Antwort und schöne Ostern!

Sophie
von
Eine der gegebenen Gleichungen solltest du dann noch benutzen um nach dem y auch das x zu berechnen.

Zur Kontrolle deiner Rechnung kannst du dann die gefundenen Werte in die andere gegebene Gleichung einsetzen.

1 Antwort

0 Daumen
Genau so ist das richtig:

 

15x+3y=13          (I)
5x+6y=27            (II)

 

(I)-3(II)

15x+3y=13
     -15y=-68

-> y=68/15

 

Damit nun in Gleichung I -> x=-1/25.

 

Grüße ;)
von 139 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community