+1 Daumen
238 Aufrufe

f'(t)= (4-2t) x e-0,5t

      = -4e-2

 

Wie kommt man zu dirse Lösung?

 

von

2 Antworten

0 Daumen
Ich bin nicht ganz sicher, was deine Frage ist.

Die zweite Zeile ist der Wert der Ableitung an der Stelle t=4.

 

Poste doch bitte die ganze Aufgabe, dann können wir dir besser helfen!
von 10 k
0 Daumen

Hi,

Da wurde t=4 gesetzt:

 

f'(t)= (4-2t)* e-0,5t

mit t=4

f'(4)= (4-2*4) * e-0,5*4=-4*e-2

 

Grüße

von 139 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community