0 Daumen
606 Aufrufe
lege die koordinaten der eckpunkte eines 5 E hohen Quaders fest,dessen Basisrechteck die Abmessungen 3 E und 7 E hat.

Berechne die Winkel, die die Flächendiagonalen und Raumdiagonalen mit der Basisebene einschließen!
von

1 Antwort

0 Daumen
Man kann z.B. eine Ecke in den Nullpunkt legen und eine Kante mit der x-Achse identifizieren, dann erhält man die Koordinaten:

A(0, 0, 0)
B(3, 0, 0)
C(3, 7, 0)
D(0, 7, 0)

Das ist die untere Ebene.

E(0, 0, 5)
F(3, 0, 5)
G(3, 7, 5)
H(0, 7, 5)

Und das die obere.
von 10 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community