0 Daumen
163 Aufrufe

Ich habe diese Funktion f(x) = sin(sin(sin(x))) + cos(x) Ich möchte an der Stelle PI die Tangente ermitteln.

Dazu bin ich auf diese Ableitung gekommen:

\( \cos (x) \cdot \cos (\sin (x)) \cdot \cos (\sin (\sin (x)))-\sin (x) \)

Nun PI in f(x) für y ergibt bei mir 0,998513

Dann PI in f'(x) ergibt m bei mir 0,94369

Dann alles in y = m*x +b

0,998513 = 0,94369*PI + b

ich komme dann auf y = 0,94369*x - 1,9661


Wenn ich mir dies aber Zeichne passt dort etwas nicht, es wäre sehr nett, wenn das mal jemand prüfen könnte. Ich finde keinen Fehler. Danke schon mal für eure Hilfe.

von
Taschenrechner auf Bogenmaß eingestellt?

okay das war vielleicht ein Fehler ich komme dann für f(pi) = -1

und f'(x) = -1

-1 = -1*pi + b

b = -2,14

y = -x - 2.14 aber das sieht meiner Meinung nach falsch aus ? Wo steckt denn der Fehler ?

Danke, für weitere Hilfen

Es ist \(b=\pi-1\), nicht andersherum!
Genau so ist es und nicht anders:Bild Mathematik

1 Antwort

0 Daumen

f(x) = SIN(SIN(SIN(x))) + COS(x)

f'(x) = COS(x)·COS(SIN(x))·COS(SIN(SIN(x))) - SIN(x)

t(x) = f'(pi)·(x - pi) + f(pi)

t(x) = -1·(x - pi) + (-1) = -x + pi - 1

Skizze

Bild Mathematik

von 430 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community