0 Daumen
146 Aufrufe

Aufgabe:

Die Punkte \( A(1 /-1), B(2 / 1), C(4 / 2), D(2 / 3), E(1 / 5), F(0 / 3), G(-2 / 2) \) und \( \mathrm{H}(0 / 1) \) ergeben nach Verbinden eine Figur.

a) Zeichne die Vektoren \( \overrightarrow{\mathrm{AB}}, \overrightarrow{\mathrm{BC}}, \overrightarrow{\mathrm{CD}}, \overrightarrow{\mathrm{DE}}, \overrightarrow{\mathrm{AH}}, \overrightarrow{\mathrm{HG}}, \overrightarrow{\mathrm{GF}} \) und \( \overrightarrow{\mathrm{FE}} \) in ein Koordinatensystem und berechne ihre Komponenten. Notiere, welche Vektoren gleich sind.

b) Bestimme die Komponenten der Vektoren \( \overrightarrow{\mathrm{HB}}, \overrightarrow{\mathrm{AD}}, \overrightarrow{\mathrm{GC}} \) und \( \overrightarrow{\mathrm{BF}} \) mit Hilfe der in a) ermittelten Vektoren.

c) Seien \( \overrightarrow{\mathbf{u}}=\overrightarrow{\mathbf{A B}} \) und \( \overrightarrow{\mathbf{v}}=\overrightarrow{\mathbf{A H}} \). Stelle die Vektoren \( \overrightarrow{\mathbf{B C}}, \overrightarrow{\mathbf{C D}}, \overrightarrow{\mathbf{D E}}, \overrightarrow{\mathbf{H G}} \) \( \overrightarrow{\mathbf{G F}}, \overrightarrow{\mathbf{F E}}, \overrightarrow{\mathbf{H B}} \) und \( \overrightarrow{\mathbf{G C}} \) als Linearkombination von \( \overline{\mathbf{u}} \) und \( \overrightarrow{\mathbf{v}} \) dar.

von

Zuerst die gegebenen Punkte in ein Koordinatensystem einzeichnen.

Bitte poste, wie das bei Dir aussieht ...

Dann die Punkte zu Vektoren verbinden.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community