0 Daumen
195 Aufrufe

Wie berechnet man:
(x^2^n+1)^2

Die Lösung sollte eigentlich sein:
x^2^n+2

Anmerkung: Gemeint war
(x^ 2^ (n+1))^ 2
Die Lösung sollte eigentlich sein:
x^ 2^ (n+2)

von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hi,

ich glaube Du meinst das so.

 

Dabei habe ich (an)m=an·m ausgenutzt.

 

Grüße

 

von 139 k 🚀
0 Daumen
Deine Lösung kann ich so absolut nach nachvollziehen. Bei mir sieht das in etwa wie folgt aus:

(x^{2^n} + 1)^2 = x^ (2^{n + 1}) + 2·x^{2^n} + 1
von 419 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community