0 Daumen
121 Aufrufe

Ich habe da noch eine Aufgabe bei der fast aber eben nur fast das richtige heraus kommt:

R:

52x-1=3x+3

52x*5^-1=3x*3³

------------------------------

52x*5^-1=(5²)x*5^-1=25x*3^-1 

--------------------------------

R: 2x*3^-1=3x*27

25x/3x=3*27

(25/3(x=81

x*lg(25/3)=lg81

x=lg81/lg25/3

x=2,072


mfg spikemike.

von

1 Antwort

0 Daumen

Bitte nutze die Möglichkeiten des Forums, um ordentlich lesbare mathematische Ausdrücke zu erzeugen!
$$ 5^{2x-1}=3^{x+3} $$
$$ 5^{2x} \, \cdot \, 5^{-1}=3^{x}  \, \cdot \, 3^3\, | *5$$
Jetzt nicht die Gleichung in zwei Fetzen reissen ... das blickt doch keiner mehr!
$$ 5^{2x}=3^{x}  \, \cdot \, 3^3  \, \cdot \, 5^{1}$$
$$ (5^2)^x=3^{x}  \, \cdot \, 3^3  \, \cdot \, 5^{1}$$
$$ 25^x=3^{x}  \, \cdot \, 3^3  \, \cdot \, 5^{1}$$
$$ \frac{25^x}{3^{x} }= \,  \, 3^3  \, \cdot \, 5^{1}$$
$$ \left(\frac{25}{3 }\right)^x= \,  \, 3^3  \, \cdot \, 5^{1}$$
klar wie das geht ?

von

Ja werde mich dran halten.

Dachte dabei leider nicht an die anderen nur an meine Antwort an den Gast.

Aber ich habe ein weiteres Beispiel, dass ich gerne besprechen würde weil da jetzt im Exponenten nicht mehr

-ZAHL steht sondern auch ein x dabei ist und ich nicht so recht weiß wie ich das auf die andere Seite bringen soll. Also hier die Rechnung:

R:

4^{3-4x}=5^{2x+1}

(4³)*4^{-4x}=(5²)^x*5^1   //*4^{-4x} hole ich mir auf die andere Seite damit es passt (positiv wird) oder?

64=25^x*4^{4x}*5   /:5   25^x*4^4x müsste nach den Potenzregeln doch 100^5x sein?

12,8=100^5x

lg12,8/lg100=5x

5x= 0,5536

x=0,5536/5

x=0,1107


mfg spikemike.

$$ 4^3\cdot 4^{-4x}=(5^2)^x\cdot 5^1 $$
$$ \frac{ 4^3}5=(5^2)^x \cdot 4^{4x} $$
$$ \frac{ 4^3}5=(5^2)^x \cdot (4^4)^x $$
$$ \frac{ 4^3}5=(5^2)^x \cdot (16^2)^x $$
$$ \frac{ 4^3}5=(5 \cdot 16)^{2x} $$

$$ \frac { 4^3 }{ 5 }=(5*16)^{ 2x }$$

$$ \frac { 64 }{ 5 }=(2x)*{ lg80 }$$

$$ (lg\frac {64/5 }{ log80 })=2x$$

$$2x=0,58179$$

$$x=0,2909$$


Probe:

$${ 4 }^{ 3-4*x }={ 5 }^{ 2x+1 }$$

$${ 4 }^{ 3-4*0,2909 }={ 5 }^{ 2*0,2909+1 }$$

$$62,8364=? Probleme mit TR...


mfg spikemike.

Probe [wahr]: 12,753540=12,753311


mfg spikemike.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community