0 Daumen
272 Aufrufe

Aufgabe:

Bestimmen Sie die folgenden Grenzwerte:

i) \( \lim \limits_{x \rightarrow 2 i} \frac{x^{3}+8 i}{x-2 i} \)

ii) \( \lim \limits_{x \rightarrow \infty} \frac{2 i x-3}{2 x^{2}-i} \cdot \frac{4 x^{2}+2 i}{i x+4} \)

von

Zur Lösung von (ii):

Ich würde nur die höchsten Potenzen des Produktes der Brüche ansehen.

oben: 8ix^3

unten: 2ix^3

Nun mit x^3 kürzen

(8i)/(2i) = 4

Grenzwert müsst 4 sein.

Wie kamst du den auf 8lx hoch 3

"die höchsten Potenzen des Produktes der Brüche ansehen."

Das Produkt der Brüche.

1 Antwort

0 Daumen

Bitte. Gern geschehen!

Hier nochmals mein Kommentar, der dich offenbar nun zur Lösung gebracht hat.

"Ich würde nur die höchsten Potenzen des Produktes der Brüche ansehen.

oben: 8ix3

unten: 2ix3

Nun mit x3 kürzen

(8i)/(2i) = 4

Grenzwert müsst 4 sein. "

von 162 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community